Klangmassage - Allton® Klangwiege


Die Klangwiege ist eine Verbindung von Musikinstrument und Entspannungsmöbel. In ihr können Kinder und Erwachsene ein erstaunliches Klangerlebnis mit vielen Sinnen wahrnehmen und genießen! In der Wiegeschale befindet man sich in einem Resonanzraum: man hört die Klänge, als ob man im Inneren einer Harfe sitzen würde und kann die Saitenklänge im ganzen Körper spüren. Dabei noch sanft gewiegt, erreicht man in kürzester Zeit eine Tiefenentspannung mit ausgleichender Wirkung auf die Psyche!

 

Die Klangwiege so konzipiert, daß sie flexibel, stabil und variabel wie kaum ein anderes Klangmöbel oder Therapieinstrument verwendet werden kann: im Liegen als Wiege, umgedreht als Kuppel/Tunnel, senkrecht aufgestellt als „Klangdusche“ oder mit einem Sitzeinsatz verbunden als Klangsitz. 

 

Die stabile halbrunde Wiegeschale ist seitlich mit 2 x 18 Saiten bespannt, welche ähnlich wie bei einem Monochord gestimmt sind. Auf der einen Seite sind alle Saiten auf einen Grundton gestimmt, auf der anderen Seite in der Quinte dazu - Die Saiten werden durch Zupfen oder sanftes Darüberstreichen zum Klingen gebracht, wodurch ein wunderschöner, obertonreicher Klangteppich entsteht. Durch die ohrförmigen Löcher kann man von innen selbst die Saiten anzupfen - noch schöner ist jedoch, wenn eine zweite Person von außen über die Saiten streicht- so sanft oder intensiv wie es der darin Liegende sich wünscht.

 

Die „Klang-Massage“ mit der Klangwiege schafft sehr intensive und vielfältige Erlebnisse für Menschen in allen Lebensaltern.

 

Die Klangwiege ist in vielen Therapiepraxen, Reha-Kliniken, Kindergärten und Entspannungsstudios langjährig erfolgreich erprobt . Sie wird hoch geschätzt wegen ihres Potentials zur Förderung der Körperwahrnehmung und Tiefenentspannung


20 Minuten  -  20, -€